Dienstag, 24. Februar 2015

Fashion Blog TAG

Hallo meine Kätzchen,
Der liebe Mister Matthew  
hat mich zum Fashion Blog TAG eingeladen & natürlich möchte ich euch meine Antworten dazu nicht vorenthalten.
Let the show begin...

Wie würdest du deinen Style beschreiben?
Schwierige Frage.
Meine Outfits schwanken zwischen "pure Eleganz" und "absolute Katastrophe".
Privat laufe ich meist ganz ungezwungen in schlichten Basics wie Jeans,Shirts,Cardigans & Sneakers rum.Zu besonderen Anlässen wiederum wird sich schonmal ordentlich in Schale geworfen.
Ich würde meinen Stil als natürlich & elegant beschreiben.
Mit gelegentlichem Hang zur Extravaganz.

Most wanted Kleidungsstück? 
Oh...Das ist böse.
Ich versuche nicht daran zu denken,aber kürzlich habe ich mich total in eine Tunika von Elena Miro
(KLICK) verliebt.Dieses Schätzchen ist wunderschön mit Schmucksteinen verziert und sieht einfach hinreißend aus.Der Nachteil ist nur,daß ich mir dieses edle Stück zur Zeit nicht leisten kann. 

Deine Lieblings Designer sind?
Ich liebe Mode.Vor allem sehe ich gern Kleidung,die nicht alltäglich ist.
Kleidung die für Wirbel oder auch mal nen kleinen Skandal sorgt.
Früher waren John Galliano & Jean Paul Gaultier für mich die Größten.
Heute bin ich ganz hingerissen von Matthias Maus.
Mit seinem Label MBrilliant hat er den Fashion-Vogel inzwischen mehr als einmal abgeschossen.
Wer seine letzten Shows anlässlich der MBFW gesehen hat,der weiß wovon ich spreche.
Seine schillernd provokante Mode und die Inszenierung selbiger ist einfach der Wahnsinn.
Ansonsten mag ich die Mode von LB Lina Berlina (KLICK) & Anna Scholz auch sehr. 

Was sind deine Lieblings Orte zum shoppen?
Also wirklich.Was für eine Frage...Eigentlich doch überall wo es für mich passende und schöne Mode gibt.Ich gehe gern in Boutiquen einkaufen.Schöne,kleine Lädchen,wo nicht ganz so viel Gedränge ist finde ich sehr angenehm. Aber auch die großen Kaufhäuser haben so ihren Reiz.
Wenn ich dazu komme ist ein Stadtbummel wirklich toll.Ansonsten liebe ich es auch,durch die vielen Onlineshops dieser Welt zu stöbern.Allerdings muss ich sagen,daß mir das echte Shopping ein besseres Gefühl gibt.Es ist halt viel spannender,wenn man die Sachen vor Ort anprobieren kann.

Wie viel gibst du monatlich für Klamotten aus? 
Eher weniger.Ich würde sagen 50 - 70 Euro,wenn überhaupt.
Ich bin,was mich selbst angeht eher sparsam.
Lieber mal  mehr für meine Töchter ausgeben,als irgendwas zu kaufen,was hinterher eh nicht getragen wird.

Teuerstes Stück in deinem Kleiderschrank?
Eine schwarze Winterjacke von Boysen´s,die ich mir vorletztes Jahr mal gegönnt habe.


Was ist dein Last-Minute Outfit, wenn du nicht weißt was du anziehen sollst?
Schwarze Hose,buntes Shirt,Cardigan,Halstuch,Stiefeletten.
Hauptsache Frau hat was an.


Was ist dein Lieblings Parfum?
Auch da halte ich es mit den Klassikern:
Unschlagbar ist da wohl mein Poison von Dior.
Aber auch Mania von Armani liebe ich sehr & Vivienne Westwood´s Boudoir.

Wie stylst du dein Haar am liebsten?
Ganz ehrlich?
Ich hab es nicht so mit Hairstyling.
Entweder ich trage sie einfach offen,oder zum Zopf gebunden.
Ich kann mit Stylingprodukten nicht viel anfangen.Das höchste der Gefühle ist wohl mal ein Festiger,wenn ich die Haare lockig trage.
Das kommt aber auch eher zu besonderen Anlässen vor. 
Ich bin froh,wenn ich außer Shampoo und Aufbaukur nichts in die Haare schmieren muss.

Für welchen modischen Trend aus vergangenen Tagen würdest du dir ein Comeback wünschen?
Die 20er & 40er Jahre waren sehr stilvoll.
Charlestonkleider,Hosenanzüge,all diese wunderbar zeitlosen Stücke dürfen gern wiederkommen.
Ein bissl Glamour für die Femme fatale von Heute.

So,das war es auch schon.
Wer möchte gern mitmachen und die 10 Fragen auf seinem  Blog beantworten? 
Besonders gern würde ich diesen TAG von der lieben Jessy  &  von  Swantje 
sehen. 
Küsschen,
Eure Yaz 
 






Samstag, 21. Februar 2015

BLOGGERAKTION- Zeig mir deinen Wohnort : Münster / Westfalen





Hallo ihr Lieben,
Die liebe NATALIE hat,gemeinsam mit vielen anderen,tollen Bloggern die BLOGGERAKTION "Zeig mir deinen Wohnort" ins Leben gerufen.
Wir nehmen euch mit in unsere Städte & Dörfer.
Heute stelle ich euch Münster/Westfalen vor.
Meine Heimat & Geburtsstadt,in der ich sehr verwurzelt bin.
Wenn ihr neugierig geworden seid & euch die anderen Wohnorte anschauen wollt,dann klickt doch gern oben auf die Graphik.Dort findet ihr alle teilnehmenden Blogger & gelangt sofort zu den jeweiligen Beiträgen.

Münster


Stadt des westfälischen Friedens.
Kinderfreundlichste Stadt Deutschlands.
Lebenswerteste Stadt der Welt.
Tatortstadt.
Diese Liste könnte man ewig fortsetzen,doch ich möchte euch meine Stadt aus meiner Sicht vorstellen.

In Münster leben inzwischen über 300.000 Menschen.
Menschen wie du und ich.
Ob schwarz,ob weiß,dick,dünn,gebildet oder nicht - in Münster kann man sich wohlfühlen.
Münster ist anders.
Weltoffen,tolerant und ständig im Wachstum. 
Natürlich gibt es in Münster einige Dinge zu bestaunen.
Unsere gute Stube,der Prinzipalmarkt ist weltbekannt.
Die prachtvolle Einkaufsstraße lädt jung und alt zum Verweilen ein.
Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten gehören die Stadtkirche St. Lamberti und der St.-Paulus Dom.

Auch der Allwetterzoo lockt Menschen aus aller Herren Länder in unser beschauliches Städtchen.





 
Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten gibt es noch ein großes,buntes Kunst und Kulturangebot
zu entdecken.

Wer unsere Stadt kennenlernen möchte,sollte unbedingt mit einer Reise in ihre Vergangenheit und Entwicklung beginnen.Dazu lohnt sich der Besuch des Stadtmuseums.
Freunde großer Kunst sind richtig,wenn sie die Tore des Picasso-Museums durchschritten haben.
Und am Abend bietet das GOP Varieté-Theater eine ruhmreiche Show. 

Kinos,Discotheken und Restaurants gibt es hier in Hülle und Fülle.

Unser bekanntester Ort zum Abtanzen ist wohl die JOVEL Music Hall.
Dort habe ich als Teenie auch mein allererstes Konzert besucht.
Die Ärzte.1994.Ein unvergesslicher Abend.




Mitlerweile bin ich aber eher der Typ,der gern mal ein Buch liest,oder ins Kino geht.
Mein  liebster Ort in Münster ist das öffentliche Bücherregal am Rosenplatz.
Dort kann man seine guterhaltenen Bücher hinbringen,wenn man sie nicht wegschmeißen oder verkaufen möchte.Zudem findet man dort auch hin und wieder ein Buch,das einen selbst interessiert.
Tolle Sache, finde ich.

In Münster wird Musik gemacht.
Zuhause,in der Westfälischen Schule für Musik,in den Schulen,in Bars und Cafés & auf der Straße.
Bunt,ursprünglich und sehr,sehr vielseitig.
Zu unserem Stadtbild gehört eigentlich auch Onkel Willi,der Musiker und Freigeist,der auf der Rathaustreppe sitzt und sein Publikum mit Liedern begeistert.
Eigentlich.
In diesem Wort schwingt etwas Wehmut mit,denn Onkel Willi gibt heute sein letztes Konzert.
Ich verabschiede mich an dieser Stelle und sage Danke für viele warme und klangvolle Momente.

In meiner unmittelbaren Umgebung gibt es tolle Einkaufsmöglichkeiten, ein breites Gastronomieangebot,idyllische Bauernhöfe und Wanderwege.
Auch das berühmte Volksfest,von Einheimischen SEND genannt,lädt dreimal im Jahr zum Vergnügen ein.







Am Germania Campus
finden sich neben den üblichen Geschäften einige Highlights,die ich euch nochmal gesondert vorstellen werde.
Rasch erwähnt werden sollten da wohl das Restaurant MONGO`S
mit seinem leckeren mongolischen Barbecue und jetzt kommt´s:
Dem Guido ihm sein Laden ( wir nennen ihn ganz liebevoll so,auch wenn er nicht von Guido persönlich geführt wird).
Ihr lest richtig.
ANZIEHUNGSKRAFT heißt der Store,in dem sich shoppingverrückte Damen mit der Designermode von Guido Maria Kretschmer eindecken können.
Shoppingqueen goes reality.
Ein Besuch dort lohnt sich auf alle Fälle. 
Gut zu erreichen und im Sommer ein absoluter Place to be ist das DJK Sportbad Coburg.
Das Freibad ist in den Sommermonaten mein zweites Zuhause.
Es ist einfach herrlich dort zu schwimmen oder gemütlich in der Sonne zu liegen.
Puh...Ein ganz schön langer Text bisher und ich bin noch gar nicht fertig...
Ich liebe Münster.
Man hat hier wirklich alles was man braucht und dazu noch viele unterschiedliche Menschen und Kulturen,die sich gegenseitig wunderbar ergänzen.
Eine Großstadt mit kleinen persönlichen Lieblingsecken,schöner Landschaft und herrlichen Sonnenuntergängen.



Morgen zeigt euch die liebe Bianca ihren Wohnort Schwetzingen.

Habt ihr Lust  auf Münster?
Dann schaut vorbei und begebt euch auf Entdeckungstour.
Eure Yaz

 


 
 

Mittwoch, 18. Februar 2015

Ankündigung: BLOGPARADE - Zeig mir deinen Wohnort


Hallo ihr Lieben,
Ich möchte euch nur rasch auf eine tolle,neue Blogparade aufmerksam machen.
Unter dem Motto Zeig mir deinen Wohnort ! stellen euch Blogger aus weiten Teilen Deutschlands ihre Heimat vor.
Los geht es am 15.Februar 2015 bei der lieben Natalie
die auch eine der Organisatorinnen dieses Projekts ist.

Ich freue mich dabei sein zu dürfen & stelle euch am 21.Februar 2015 meinen Wohnort vor.
Wie viele von euch wissen,komme ich aus Münster/Westfalen.
Tatort-Stadt,Fahrrad-Stadt,lebenswerteste Stadt der Welt,kinderfreundlichste Stadt...
Man könnte die Liste nun endlos weiter führen.
Aber damit warten wir an dieser Stelle noch.
Noch bin ich ja nicht dran...
Ist das nicht ne tolle Möglichkeit etwas über die verschiedensten Städte und Dörfer dieses Landes zu erfahren?Wer lebt dort?Was gibt es dort Besonderes zu sehen?
Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt darauf.
Begebt ihr euch mit auf eine Reise quer durch die Nation?
Lasst es mich wissen.
Eure Yaz

Kleiner Tipp: Nutzt zur Orientierung die Graphik unten.
Darauf findet ihr alle Teilnehmer/innen & ihre jeweiligen Wohnorte.



 

Darf ich vorstellen?

Ihr seht richtig.
Yazable´s liegt vorerst auf Eis und hier geht es weiter als Magnifique Yaz.
Ich hatte Lust die ganze Blogger-Geschichte etwas umzugestalten.
Neuer Name,neue Themen.
Große Veränderungen.
Seid gespannt auf:
Leckere Rezepte aus meiner Küche,Produkttests,HAULs & Reviews,sowie allerlei Buntes aus den Bereichen Beauty & Lifestyle.
Auch das ein oder andere DIY wird sich von Zeit zu Zeit mal einschleichen.Ich hoffe ihr freut euch und bleibt mir als Leser/innen erhalten.Für eure bisherige Treue erwartet euch in den nächsten Tagen schon ein tolles Gewinnspiel.
Teilt die Neuigkeiten doch gern mit euren Freundinnen.Neue Leserinnen sind natürlich herzlich willkommen.
Love,
Eure Yaz