Freitag, 20. März 2015

3D Fiber Lash Mascara von YOUNIQUE - Erstes Fazit


Wer will sie nicht,die ultralangen,schön geschwungenen Wimpern für den großen Auftritt?
Was für viele Frauen bisher nur schwer möglich war,lässt sich jetzt ganz einfach mit der innovativen Moodstruck 3D Fiber Lash Mascara von YOUNIQUE erreichen.
Teure und langwierige Methoden zur Wimpernverlängerung gehören damit nun der Vergangenheit an.
Hier kommt für euch mein kleiner persönlicher Erfahrungsbericht:

Die YOUNIQUE  Moodstruck 3D Fiber Lash Mascara wurde mir von der lieben Girl in the Mirror als Sample zu Verfügung gestellt. 
Ihr könnt euch auf ihrer Page gern mal umschauen und euch mit den Produkten vertraut machen.
Bei Gefallen scheut euch nicht sie bezüglich einer Bestellung zu kontaktieren.
Der Versand von UK nach DE erfolgt in der Regel recht schnell,mein Päckchen war innerhalb von 3 Tagen da.
Dieses wurde natürlich mit Spannung erwartet.
Wer sich auf Instagram und Co. mal umgeschaut hat,der hat sicherlich schon das ein oder andere Bild zu dieser Mascara zu sehen bekommen.
Sämtliche Beautynistas rund um den Globus schwören Stein & Bein nie mehr ein anderes Produkt benutzen zu wollen.
Der erstaunliche Effekt,der sich durch Fasern des grünen Tees erzielen lässt,scheint die Beautyroutine vieler Mädels vereinfacht zu haben.
Da wollte ich natürlich wissen,ob das tatsächlich funktioniert.

Kurz ein paar Infos zum Produkt:


Die Mascara kommt 2- teilig in einem wunderschönen Etui daher.
Der größere Flacon enthält das Transplanting Gel,der Kleine die feinen Grüntee-Fasern.
Preis: 29,99 Euro 
Inhalt: Transplanting Gel 7 ml / Natural Fibres 5 g

Neugierig wie ich nun mal bin,konnte ich es kaum abwarten dieses viel gehypte Produkt endlich auszuprobieren.
Der Auftrag erfolgt in drei Schritten:
1. Wimpern normal mit dem Transplanting Gel tuschen.
2. Solange die Wimpern noch feucht sind, die Fasern vom Ansatz bis in die Spitzen auftragen,dabei darauf achten,daß sie nicht ins Auge gelangen.
3.Nochmals das Transplanting Gel auftragen,um die Fasern zu fixieren.
Die Mascara ist wasserfest,lässt sich aber mit einem Wattepad und Augen-Make-Up-Entferner gut wieder abwischen.Dafür,daß der Aufwand sehr gering ist,ist der Effekt wirklich enorm.
Ich würde jetzt zwar nicht behaupten,daß mich das Produkt völlig von den Socken haut,aber als Alternative zu Fake - Lashes,die man ja erst umständlich aufkleben muss,ist diese Mascara echt klasse.Sie ist rein pflanzlich und allergiegetestet,somit ist sie auch bei empfindlichen Augen gut verträglich.Auf INSTAGRAM  findet ihr einen Vorher-Nachher- Vergleich.
Alles in allem kann ich diese Mascara sehr empfehlen,denn die leichte Handhabung & der sofort sichtbare Effekt sind einfach einmalig.
Probiert´s aus,
Eure Yaz





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen